Universitätsbibliothek

Buch am Mittag
Buch am Mittag

Queer in der Schule - Zum Wohlbefinden von LGBTQ+ Jugendlichen

Dienstag, 14.02.2023, 12:30 Uhr

Regenbogenflagge

Wie geht es LGBTQ+ Jugendlichen in der Schule? Wie sieht eine queer-freundliche Schule aus? Ein von der Stiftung Mercator finanziertes Projekt untersucht mittels einer Online-Umfrage das Wohlbefinden und die Erfahrungen von queeren Jugendlichen an Deutschschweizer Schulen. Die Ergebnisse dieser Umfrage bilden die Grundlage für den Praxisteil des Projekts, in dem Schüler*innen im Rahmen eines Wahlfachs an ihrer Schule Module rund um die Themen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt erarbeiten. Begleitend wird evaluiert, ob das Wahlfach zu Sensibilisierung und einer LGBTQ+ freundlicheren Schulkultur beitragen kann.

Veranstaltende: Universitätsbibliothek Bern
Redner, Rednerin: DR. JANINE LÜTHI und M.A. MONIKA HOFMANN, Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung, Universität Bern
Datum: 14.02.2023
Uhrzeit: 12:30 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal, 1. UG
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3011 Bern
Merkmale: Öffentlich
kostenlos