Museumsnacht 2024

Auch im Jahr 2024 ist die Universitätsbibliothek Bern wieder Teil der Museumsnacht. Unten finden Sie die Details zum vielfältigen Programm. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Programm

Die Universitätsbibliohthek Bern bietet unter dem Motto «Bern in den 1920er Jahren» ein vielfältiges Programm.

 

Tauchen Sie mit den Restauratorinnen der Universitätsbibliothek Bern in die Geschichte der Bucheinbände der 1920er Jahre ein.

  • WO: Restaurierungsatelier 
  • DAUER: 5 x 20 Minuten        
  • START: 19.00 / 20.00 / 21.00 / 22.00 Uhr
  • BESAMMLUNG: 5 Minuten vor Terminstart im Foyer der Bibliothek Münstergasse

Nach dem Ersten Weltkrieg und den folgenden Krisenjahren ging es in Europa und Amerika ab 1924 wieder aufwärts. Frauen und Männer stürzten sich in neue Freizeitvergnügen: Sie tanzten Foxtrott, Tango oder Charleston oder trieben Sport. Die Ausstellung präsentiert Zeitungsinserate für Radios, Bilder und Diskussionen um das Tanzen, Karikaturen mit Bubikopffrisuren und Romane aus den 1920ern.

  • WO: Gewölbekeller, 1.UG    
  • DAUER: durchgehend
  • START: 18.00 bis 02.00 

Das Zentrum Historische Bestände der Universitätsbibliothek präsentiert in Form von Kurzvorträgen Dokumente und Bilder aus den 1920er Jahren in Bern, als sich die Bevölkerung Berns neuen Freizeitvergnügen hingab.

  • WO: Sonderlesesaal, 1.UG    
  • DAUER: 4 x 20 Minuten
  • START: 18.30 / 19.30 / 20.30 / 22.30

Benedikt Meyer, Historiker, Autor, Journalist und Kabarettist, präsentiert absurde, schräge und lustige Anekdoten aus der Geschichte der 1920er Jahren.

  • WO: Schultheissensaal, 1.OG    
  • DAUER: 3 x 20 Minuten  
  • START: 19.00 / 21.30 / 23.00

Ein Parcours, bei dem ihr eure eigene Stummfilmszene kreiert, diese in entsprechendem Styling dreht und das Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich geniesst.

  • WO: Lounge, 1. OG 
  • DAUER: durchgehend        
  • START/ENDE: 18 bis 23 Uhr

Erstellt euch Kopfschmuck oder Fliegen im Stil der 1920er Jahren.

  • WO: Zeitungslounge, 1. OG         
  • DAUER: durchgehend     
  • START/ENDE: 18 bis 23 Uhr

Lerne Tanzbasics der 1920er im Workshop mit Tänzerin Malou Meyenhofer, künstlerische Leitung der Sophisticated Rascals Academy.

  • WO: Raum «Aquarium», 1.OG           
  • DAUER: 3 x 20 Minuten      
  • START: 20.30 / 21.30 / 22.30

Danny Hertach & Band laden ein zu einer musikalischen Zeitreise. Lasst euch im historischen Lesesaal verzaubern!

  • WO: Schultheissensaal, 1. OG
  • DAUER: 3 x 20 Minuten
  • START: 20.00 / 21.00 / 22.00

Kopfhörer-Party auf zwei Kanälen mit den Brother’s S zu Deep Afrohouse & Classic House.

WO: Gewölbekeller, 1. UG
DAUER: durchgehend
START/ENDE: 23.30 bis 01.30 Uhr

Leckere vegane und vegetarische Speisen und Getränke.

WO: In der Laube draussen
DAUER: durchgehend
START/ENDE: 18.00 bis 02.00 Uhr