Text! Literatur im Gespräch

Regina Dürig

Donnerstag, 27.10.2022, 18:00 Uhr


Bild: Anja Fonseka

Regina Dürig ist Autorin, Performerin und Dozentin beziehungsweise Mentorin für literarisches Schreiben. Sie schreibt experimentelle Prosa, Hörspiele, Kinderbücher und Jugendromane. Wichtiger Teil ihrer künstlerischen Praxis sind auch Kollaborationen, zum Beispiel im Projekt «Butterland» mit dem Musiker Christian Müller oder «DUA» mit der Zeichnerin Patrizia Bach. Für ihre Arbeiten hat Regina Dürig zahlreiche Auszeichnungen erhalten.

Veranstaltende: Universitätsbibliothek Bern
Redner, Rednerin: Regina Dürig, Hartmut Abendschein (Moderation)
Datum: 27.10.2022
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ort: Veranstaltungssaal
Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 63
3011
Merkmale: Öffentlich
kostenlos