Bernhard Dengg

Leiter Bereich Recht und Wirtschaft, Fachreferat Rechtswissenschaften

Telefon
+41 31 684 87 91
Telefon2
+41 31 684 82 67
E-Mail
bernhard.dengg@unibe.ch
Büro
-205
Postadresse
Universität Bern
Universitätsbibliothek
Hochschulstrasse 4
3012 Bern
Schweiz
Präsenzzeiten
Mo (Vormittag), Di-Do, Fr (Nachmittag)
  • Leitung des Bibliotheksbereichs Recht und Wirtschaft (BB RWW) sowie Leitung der Juristischen Bibliothek Bern (JBB)
  • Fachreferat Rechtswissenschaften, Ansprechperson für alle rechtlichen Erstabklärungen an der UB Bern (bibliotheksrechtliche Fragen sowie Fragen im Bereich Open Science)
  • Mitglied der Geschäftsleitung
  • Wichtigste Projekte:
    • Gründung und Aufbau der Juristischen Forschungsbibliothek Bern (2004/05)
    • Aufbau des Bibliotheksbereiches Recht und Wirtschaft an der neu gegründeten UB Bern (2008 ff.)
    • Mitglied der AG jusbib für Aufbau und Weiterentwicklung des Metakataloges jusbib (2013 – 2020)
    • Renovation JBB 2012-2014
    • Aufbau Bibliothek Wirtschaftswissenschaften (2019-2021)

seit 2019
Mitglied der Geschäftsleitung an der Universitätsbibliothek Bern 

seit 2008
Bereichsleiter Rechts- und Wirtschaftswissenschaften an der Universitätsbibliothek Bern

seit 2003
Leiter der Juristischen Bibliothek Bern an der Universität Bern

1999 – 2003
Wissenschaftlicher Bibliothekar an der Fakultätsbibliothek für Rechtswissenschaften der Universitätsbibliothek Salzburg                                                                        

1997 – 1998
Archivarische Aufarbeitung der ehemaligen Bestände des Salzburger Museums Carolino Augusteum am Landearchiv Salzburg

Aus- und Weiterbildung

2000 – 2001
Ausbildung zum höheren Bibliotheksdienst an der Universitätsbibliothek Salzburg

1995 – 1996
Erasmus-Programm an der University of Leeds, England (2 Semester)

1991 – 1997
Studium der Geschichte und Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Salzburg

1987 – 1995
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg

Kommissionen, Gremien und Mitgliedschaften

seit 2019
Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen (AJBD, Vorstandsmitglied)

seit 2003
Vereinigung juristische Bibliotheken Schweiz (VJBS)

seit 2000
Vereinigung österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare (voeb)

seit 2015
Historischer Verein des Kantons Bern

Herausgeberschaft

Cherbuin, Anne, Dengg, Bernhard, Regamey, Liliane (Hrg.): Digitale Bibliotheken und Recht / Bibliothèques numériques et droit. Tagung der Vereinigung der Juristischen Bibliotheken der Schweiz VJBS 2011 = Colloque de l'Association des bibliothèques juridiques suisses ABJS 2011 ; Dike Verlag, Zürich, 2011

Aufsätze

Dengg, Bernhard (2019). Der offene Zugang als Zukunft der juristischen Informationsversorgung? Das Projekt Swiss Open Law Online (SOL-ONline). Rechtswissenschaft. Zeitschrift für rechtswissenschaftliche Forschung, Sonderheft 2019, S. 223-230. Nomos

Dengg, Bernhard (2017). Fachzeitschriften sind kein Auslaufmodell. Plädoyer - Magazin für Recht und Politik, 35(1), S. 15-17.

Dengg, Bernhard (2017). Juristische Informationsversorgung in der Schweiz - never change a running system! Recht Bibliothek Dokumentation. Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen, 46(2/3), S. 85-95. AjBD

Dengg, Bernhard (2015). Die Notwendigkeit eines unabdingbaren Rechts auf Zweitveröffentlichung wissenschaftlicher Werke – und die Notwendigkeit einer Diskussion darüber. Arbido, 2015(5), S. 37-39. Stämpfli

Dengg, Bernhard (2015). jusbib - ein neues juristisches Rechercheportal. Anwaltsrevue, 2015(5), S. 214-216. Stämpfli

Dengg, Bernhard (2015). Noch einmal gut gegangen! – Der Rechtsstreit über den Dokumentenlieferdienst der ETH-Zürich. Mitteilungen der Vereinigung der österreichischen Bibliothekarinnen & Bibliothekare, 68(1), S. 143-145. Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen & Bibliothekare

Dengg, Bernhard (2015). Jusbib – das juristische Fachportal der Schweiz. Recht, Bibliothek, Dokumentation. Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen, 44(2/3), S. 52-62. AjBD

Dengg, Bernhard. Eine verpasste Chance. Warum sich Bibliotheken für das Urheberrecht interessieren sollten und nicht das Urheberrecht für Bibliotheken. Jahresbericht der Universitätsbibliothek Bern. S. 5-7

Dengg, Bernhard (2007). Eugen Huber und die Universität Bern. Libernensis, 2007(2), S. 7. Universitätsbibliothek Bern

Dengg, Bernhard (2006). Die Reform des Schweizer Urheberrechts aus Sicht der Bibliotheken. Libernensis, 2006(2), S. 6-7. Universitätsbibliothek Bern

Dengg, Bernhard (2005). Googles digitale Bücherwelt. Libernensis, 2005(2), S. 4-7. Universitätsbibliothek Bern

Dengg, Bernhard (2004). Wer fragt, bekommt Antworten! Die Juristische Bibliothek der Universität Bern hat sich bei ihren Benutzerinnen und Benutzern umgehört. Unilink, S. 14-15. Abteilung Kommunikation, Universität Bern

Dengg, Bernhard (2004). Zum gegenwärtigen Stand der wissenschaftlichen Bibliotheken in Österreich. Libernensis, 2004(2), S. 18-20

Dengg, Bernhard (2004). Die Juristische Bibliothek der Universität Bern: Eine Bibliothek stellt sich vor. Libernensis, 2004(1), S. 28-29

Dengg, Bernhard (2001). Die Bischofshofener Bauern und das 20. Jahrhundert. in Hörmann, Fritz: Ortschronik von Bischofshofen. 2001

Dengg, Bernhard (2000). Der Rara-Raum an der Fakultätsbibliothek für Rechtswissenschaften.  In Kontakt. Magazin der Universitätsbibliothek Salzburg

Dengg, Bernhard (1997). Sir Oswald Mosley. Das Scheitern des britischen Faschismus. Diplomarbeit an der Universität Salzburg

Dengg, Bernhard (1995). Die Irreführung umweltbezogener Werbung. Diplomarbeit an der Universität Salzburg

Rezensionen, Berichte

Dengg, Bernhard (2005). Internationales Rechtsinformatik Symposium IRIS 2005 in Salzburg. Mitteilungen der Vereinigung der österreichischen Bibliothekarinnen & Bibliothekare, 58(1), S. 70-71. Vereinigung der österreichischen Bibliothekarinnen & Bibliothekare

Dengg, Bernhard (2000). Alois Schwaiger. Leogang 1938-1945. Zeitzeugen berichten. In Salzburger Landeskunde, 1999

Vorträge

2019
Dengg, Bernhard, Verdicchio Dirk: «Das Projekt SOL-ONline». 19. Magglinger Rechtsinformatikseminar in Magglingen am 14. Mai 2019

2019
Dengg, Bernhard: «Der offene Zugang als Zukunft der juristischen Informationsversorgung? Das Projekt Swiss Open Law Online (SOL-ONline)». VJBS-Jahrestagung am 23. Mai 2019

2016
Dengg, Bernhard. Bestehende Infrastrukturen für juristische Forschung und deren Kosten, derzeit existierender Publikationsmarkt.  Tagung «Open Access in den Rechtswissenschaften». Universität Bern am 27.05.2016.

2016
Dengg, Bernhard. Juristische Informationsversorgung gestern, heute und morgen –never change a running system! Eine Schweizer Perspektive. Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen 2016. Köln am 03.11.2016.

2014
Dengg, Bernhard, Sartori, Nicolas. Zweitveröffentlichungsrecht: eine Notwendigkeit? Fachtagung «Rechtsfragen im Bibliotheksalltag / Questions juridiques dans le quotidien des bibliothécaires». Schweizerische Nationalbibliothek, Bern am 05.12.2014

Kurse

2013/15
Organisation und Abhaltung einzelner Module in den Kursen «Rechtsfragen im Kontext des digitalen Wandels» des Verbandes «Bibliothek Information Schweiz (BIS)»

2012/13
Modul Bibliographische Datenbanken und Open Access aus der Sicht von Bibliotheken.  Kurs Qualitätsmanagement in der Forschung, CAS Forschungsmanagement, Zentrum universitäre Weiterbildung der Universität Bern

2003 -
Vorträge zum Thema «Bibliotheksrecherche» in der Vorlesung Juristische Arbeitstechnik an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern

2001/03
Kursleiter für die bibliothekarische Grundausbildung für das Modul Rechtskunde an der Universitätsbibliothek Salzburg

Tagungen

2016
«Open Access in den Rechtswissenschaften» Tagung der der Universitätsbibliothek Bern und der HSG St. Gallen an der Universität Bern am 27. Mai 2016 zusammen mit Dirk Verdicchio und Prof. Dr. Daniel Hürlimann

2011
«Digitale Bibliotheken und Recht / Bibliothèques numériques et droit» Tagung der Vereinigung der Juristischen Bibliotheken der Schweiz VJBS 2011 am 23. und 24. Juni 2011 an der Universität Bern zusammen mit Anne Cherbuin und Liliane Regamey

Ausstellungen an der Juristischen Bibliothek der Universität Bern

2011
«Das ZGB der Türkei in seinen Anfängen»

2010
«sobald ein Gesetz gehörig kund gemacht!» – Entwicklungsstufen der Publikation von Gesetzen

2009
«ihre studenten zu radikalen idioten zu bilden» – Juristenausbildung im Berner Vormärz

2008
«Materialienband zum ZGB des Berner Kommentars»

2006
«Sternbilder von Paul Finsterwald»

2006
«Landschaft als Text – der Berner Jura in den Siegfriedkarten»

2006
«Richterbilder – Bilder von Richtern»