Erzählcafé

Ein Erzählcafé ist ein moderierter Austausch zu einem Thema. Wir berichten über persönliche Erlebnisse. Denn jeder Mensch hat etwas zu erzählen, auch wenn ihm seine Erlebnisse unspektakulär und alltäglich erscheinen. Im Anschluss gibt es Kaffee und Tee. Beim Erzählcafé sind alle herzlich willkommen und die Teilnahme ist kostenlos.

Diversität und Zusammenleben!

Wie können wir friedlich zusammenleben, trotz oder wegen unserer Verschiedenartigkeit? Welche Erfahrungen mache ich in meinem persönlichen Umfeld (Partnerschaft, Familie, am Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft)?

Moderation und Organisation

Karin Naville, Kornhausbibliotheken Bern, Quartierbibliothek Bümpliz
Birgit Libiszewski, Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek Münstergasse

Ort

Bibliothek Münstergasse
Münstergasse 61
3012 Bern

Datum

Dienstag, 06. Dezember 2022, 16.30-18.00 Uhr