Universitätsbibliothek

UB

Corona

Schutzmassnahmen: aufgehoben

Update 31.03.2022: Der Bundesrat hat die besondere Lage im Rahmen der Covid-19-Verordnung per 01.04.2022 beendet. Damit werden auch die letzten Massnahmen auf nationaler Ebene aufgehoben. Das gilt auch für die Universitätsbibliothek Bern, in der Besuche ohne Einschränkungen möglich sind.

Trotz der Aufhebung der Schutzmassnahmen ist das Coronavirus immer noch präsent. Die Leitung der Universitätsbibliothek appelliert deshalb an die Eigenverantwortung aller Kund:innen, sich weiterhin an die gängigen Hygieneregeln zu halten und gegenseitig Rücksicht zu nehmen.

Betrieb Bibliotheken

  • Unsere Bibliotheken sind für alle geöffnet, Dienstleistungen und Angebote stehen ohne Einschränkungen zur Verfügung.
  • Der Sonderlesesaal Historische Drucke in der Bibliothek Münstergasse ist offen (Di - Fr. 10 bis 17 Uhr).

Veranstaltungen

Um Bücher bestellen zu können, brauchen Sie ein Benutzungskonto
Falls Sie noch kein Benutzungskonto haben, können Sie sich online bei uns einschreiben

Für Dozierende und Institute der Universität Bern stellt die Universitätsbibliothek Bern digitale Semesterapparate bereit.

Digitale Semesterapparate (DigiSem) werden innerhalb des eLearning Systems ILIAS der Universität Bern zur Verfügung gestellt.

Unsere Kurse werden vor Ort oder online durchgeführt. Der Veranstaltungsort ist jeweils den Detailinformationen zu entnehmen. 

Rechercheplattform swisscovery

Möchten Sie sich mit der neuen Rechercheplattform vertraut machen oder haben Sie Fragen zu den neuen Suchmöglichkeiten?

Ohne Anmeldung