Buch am Mittag

Das Saisonprogramm 2021/2022

Die Vorträge finden jeweils um 12.30 Uhr statt und dauern 30 Minuten.

Bibliothek Münstergasse, Veranstaltungssaal, Münstergasse 63, Bern
Eintritt frei

Die Platzzahl ist begrenzt. Es gilt Maskenpflicht. Für die Teilnahme ist ein gültiges Covid-Zertifikat erforderlich.

19. Oktober 2021                                                                                                                                      

Bechern für die Berner Kultur – Aufstieg und Niedergang der Bernischen Museum- und Lesegesellschaft

Michael Schläfli, Ausstellungskurator, Universitätsbibliothek Bern

Referat im Rahmen unserer Ausstellung «Clubbing»

9. November 2021                                                                                                                                   

Geschichte statt Gott – Zum Glauben an die Geschichte als höhere Macht

Dr. Norbert Furrer, Historiker, Moudon

14. Dezember 2021                                                                                                                                  

Arbeit aus Liebe?! – Pflegekindgrossfamilien und gemeinnützige Organisationen im Kanton Bern

Dr. Tanja Rietmann, Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung, Universität Bern

11. Januar 2022                                                                                                                                        

Islam-Debatten – Was der Verhüllungsdiskurs über die Schweiz enthüllt

Dr. Andreas Tunger-Zanetti, Zentrum Religionsforschung, Universität Luzern

15. Februar 2022                                                                                                                                      

«I am Gypsy Champion» – Roma-Musik auf dem Weltmusikmarkt

Dr. Lea Hagmann, Institut für Musikwissenschaft & Center for Global Studies, Universität Bern

8. März 2022                                                                                                                                             

Ambivalente Rebellionen – Geschlechterdiskurse in Future Fiction für Jugendliche

Dr. Manuela Kalbermatten, Institut für Jugendbuchforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main

5. April 2022                                                                                                                                              

Macht Druck! – Die Inkunabeln in der Universitätsbibliothek und ihre digitale Präsenz

Dr. Sabine Schlüter, Kuratorin, Zentrum Historische Bestände, Universitätsbibliothek Bern

Referat im Rahmen unserer Ausstellung zu den Inkunabeln

10. Mai 2022                                                                                                                                              

Wölfe in der Schweiz – Zum gesellschaftlichen Umgang mit einem Raubtier

Dr. Elisa Frank und Dr. Nikolaus Heinzer, Institut für Sozialanthropologie und Empirische Kulturwissenschaft, Universität Zürich

14. Juni 2022                                                                                                                                             

Digitale Demokratie – Chancen und Risiken neuer Beteiligungsformate

Giada Gianola, Institut für Politikwissenschaft – Année Politique Suisse, Universität Bern

Das Jubiläums-Saisonprogramm 2020/2021

Wo ist Listhartz? – Die Schöpfkarte und das Berner Ortsnamenbuch

13. Oktober 2020

Dr. Thomas Schneider, Forschungsstelle für Namenkunde, Institut für Germanistik, Universität Bern

Referat im Rahmen unserer Ausstellung «Schöpfkarte. Landesbeschreibung im Alten Bern».

Details

Zweisprachigkeit in Biel und Freiburg – Bienne et Fribourg bilingue

10. November 2020

Rainer Schneuwly, Journalist, Bern

Details

 

 

Entwicklungshilfe mit bewegten Bildern – Der wichtige Beitrag von drei Berner Filmern 

8. Dezember 2020

Dr. Felix Rauh, Verantwortlicher Bildung und Bereich Film bei Memoriav, Bern

Details

 

 

Forschung in der Filterblase? – Die Wissenschaftskommunikation der Schweizer Hochschulen

12. Januar 2021

Dr. Urs Hafner, Historiker und Wissenschaftsjournalist, Bern

Details

 

 

Wer gewinnt und wer verliert? – Wettbewerb um Land in Madagaskar, Laos und Myanmar

16. Februar 2021

Dr. Julie Zähringer, Centre for Development and Environment (CDE), Universität Bern

Details

 

 

Salve Domina - Lesende und schreibende Römerinnen

9. März 2021

Dr. des. Josy Luginbühl, Institut für Archäologische Wissenschaften und Antikensammlung, Universität Bern

Details

 

 

Konsum als moralisches Vergehen? – Zu individueller Verantwortung für Unrecht im Markt

4. Mai 2021

Prof. Dr. Anna Goppel, Institut für Philosophie, Universität Bern

Details

 

 

Objekte auf Wanderschaft im Mittelalter - welche Geschichten erzählen sie und welche schreiben wir auf?

11. Mai 2021

Prof. Dr. Beate Fricke, Institut für Kunstgeschichte, Universität Bern

Details

 

 

Ich bin so alt, wie ich mich fühle – Subjektives Altern und Karriereentwicklung

8. Juni 2021

Prof. Dr. Noémi Nagy, Arbeitspsychologin, Kalaidos Fachhochschule Zürich und Departement für Leadership und Lifelong Learning der University of South Florida

Details