Ausstellungen und Veranstaltungen

Mit unseren Führungen, Veranstaltungsreihen und Ausstellungen bieten wir einem breiten, kulturell und wissenschaftlich interessierten Publikum Einblicke in aktuelle Entwicklungen und die Geschichte von Wissensmedien oder neuste Forschungsbeiträge von in- und ausserhalb der Universität Bern.

Ausstellungen

In der Bibliothek Münstergasse zeigen wir grössere thematische Ausstellungen und kleinere Präsentationen aus unseren Schätzen alter Drucke und Sondersammlungen.

Buch am Mittag

«30 Minuten Forschung für ein breites, interessiertes Publikum», lautet das Motto der Veranstaltungsreihe «Buch am Mittag». In dieser Reihe erhalten die Besucherinnen und Besucher in Form eines kurzen Referats Einblick in aktuelle Forschungsthemen der Geistes- und Sozialwissenschaften.

Fokus Forschung. Gespräche über Naturwissenschaften

In dieser Gesprächsreihe erzählen Forscherinnen und Forscher der Universität Bern von der Faszination ihrer Forschungsgebiete und aus ihrem Alltag.

Programm & weitere Details

Text! Literatur im Gespräch

Foto von Anja Fonseka
Bild: Anja Fonseka

In der Gesprächsreihe «Text! – Literatur im Gespräch» erzählen Autorinnen und Autoren, wie, wann und wo sie schreiben, wie sie recherchieren und wie sie mit rohem Material umgehen. Sie geben Einblick in ihr Schaffen und in den Entstehungsprozess ihrer Texte.

Programm & weitere Details

Ausstellungen online

Die Kostbarkeiten in unseren Klimavitrinen können wir meist nur drei Monate lang zeigen. Die Abbildungen der Exponate und die Erläuterungen dazu sind in unseren Online-Ausstellungen aber noch zugänglich.

Historische Bibliotheksführung

Im Rahmen einer einstündigen Führung durch das renovierte Gebäude der Bibliothek Münstergasse lernen Sie die Geschichte dieser ältesten öffentlichen Kulturinstitution Berns, deren Bestände und Dienstleistungen kennen.

Themenführungen

Für Gruppen bieten wir Themenführungen zu unseren Sondersammlungen und zu unseren historischen Drucken an.